zellheilung3 zellheilung4

Meistens sind es die seelischen Konflikte, die in unserem Zellgedächtnis (DNA) schlummern und gelöst werden wollen. Unerkannt und ungelöst führt dies häufig zu körperlichen Beschwerden und Krankheiten.

Alle Informationen über uns selbst (über unseren Körper, unsere Vergangenheit, Emotionen, Wünsche, seelische Regungen uvm) sind bereits in unserer ersten Zelle enthalten. Durch Kommunikation mit den Informationen in den Zellen kann man den Körper zur Heilung anleiten.

Ziel ist es, an die Ursachen alter Gefühls-, Verhaltens- und Denkmuster zu kommen und sie zu transformieren. Als Therapeut begleite ich Sie durch diese Prozessarbeit.

der wahre wert des Lebens hängt vom bewusstsein und der kraft der Betrachtung ab, nicht vom reinen überleben.

Aristoteles

© 2012 - 2018 beate pfründer | marienbader straße 3 | 85737 ismaning | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | tel. 08996061275 | impressum | sitemap